Kinderchor in Wahnbek wurde gut angenommen

Am 11.01.2008 startete für fast 35 Kinder der Kinderchor des Ortsvereins. Unter der Leitung von Sabine Freundt konnten die Kinder ihren Eltern bereits nach dieser ersten Probe vier Lieder vorsingen; „Indianer heißen wir“ schallte es aus allen Kehlen.

Gesungen werden kindgerechte Lieder. Für zwei Termine wird bereits kräftig geübt: am 13. April 2008 tritt der Chor im Gottesdienst der Willehad-Kirche in Wahnbek auf und am 25.05. 2008 folgt ein Auftritt beim Gemeindesängerfest in Rastede.

Einen Namen hat der Kinderchor noch nicht. Bis zum Sommer werden sich die Kinder einen passenden Namen für „ihren“ Chor überlegt haben, der dann mit einem Konzert in Wahnbek eingeweiht wird.

Wir wünschen dem Kinderchor gutes Gelingen!