Sie sind hier

Bericht_JHV_2017

Jahreshauptversammlung 2017

Bereits am 05.04.2017 fand unsere JHV im Pferdestall auf Gut Wahnbek statt. In diesem Jahr standen keine Neuwahlen auf der Tagesordnung.
Schon bei der Vorbereitung dieser Versammlung ist uns aufgefallen: der Verein ist vielschichtig geworden und für jede unserer Gruppen und Kreise gibt es einen im Vorstand / Beirat engagierten Verantwortlichen. So gestaltete sich die Berichtserstattung abwechslungsreich.
Im OV laden folgende Gruppen und Veranstaltungen zur Teilnahme ein:
Speelkoppel (Klaus Hillen), Radgruppe (Siegrid Freytag), Seifenkistenrennen und Weihnachtsmarkt (Sascha Speckmann). Wochenmarkt (Gerd Klockgether), Kinderchor, Ferienprogramm, Informationsabende, Gedenkstunde Volkstrauertag (Gerta Pfeifer).

Erstmals wurden von uns Personen aus Wahnbek - Ipwege - Ipwegermoor geehrt, die sich
durch ihre Hilfsbereitschaft und Engagement im Verein/örtlichen Gemeinschaft verdient gemacht haben.
Das waren: Familie Barghop, Familie Breitenstein, Familie Klockgether und Fam. Neunaber.
Sie helfen und unterstützen uns jährlich beim Seifenkistenrennen und ohne diese Unterstützung könnte dieses Rennen
nicht so stattfinden. Da war uns eine öffentliche Ehrung wert.

Zudem konnten folgende Mitglieder für eine 25-jährige Mitgliedschaft im OV ausgezeichnet werden:
Marianne und Horst Hickstein
Gunda und Dr. Peter Streckenbach
Waltraud und Hans-Dieter Titze

Ein besonderer Dank galt unsern Mitgliedern Uschi Decker (Webmasterin) und Gerd Borchers (Erstellung der jährlichen Ortschronik).